06 12 2016 16:55:19

  Pfeil rechts Öffnungs- und Projektzeiten
  Pfeil rechts Was Euch hier erwartet
  Pfeil rechts Geplante Veranstaltungen
  Pfeil rechts Club-Ordnung
  Pfeil rechts Kontakt
  Pfeil rechts Fotogalerie
  Pfeil rechts Gästebuch
  Pfeil rechts Unsere Partner
  Pfeil rechts Träger der Einrichtung


Jugendzentrum Burg Stargard

Hallo,
das Jugendzentrum Burg Stargard erwartet Euch.


Hier erfahrt Ihr alles, was mit unserem Jugendzentrum zu tun hat.

Wir stellen Euch Aktuelles aus unserem Jugendzentrum vor. Bilder von den Events und den Mitarbeitern gibt es zu sehen. Vielleicht findet sich der eine oder der andere von Euch darauf wieder.

Wenn Ihr Ideen, Hinweise oder Beiträge habt, die wir veröffentlichen sollen, dann immer her damit. Gestaltet die Seiten doch einfach mit.

Wir wünschen viel Spaß auf unseren (Euren) Internetseiten!

Eure Kaja


 
Neuigkeiten
Fototour März 2015

Lebens(t)raum Burg Stargard?

Im März 2015 haben SchülerInnen aus der 7. und 8. Klasse einen Teil ihrer Stadt einmal etwas genauer unter die Lupe genommen. In vielen tollen Bildern haben sie dabei festgehalten, was ihnen in Burg Stargard wichtig ist und wie sie sich in der Stadt sehen. Wichtige Treffpunkte wie die Bushaltestelle und der Aldi gehören genauso dazu wie die Schönheit der Natur mitten in der Stadt.

Fototour März 2015


Die Fototour war Teil des Ganztagsangebotes "Jugendzentrum Burg Stargard" der Regionalen Schule und hat den Kids ganz offensichtlich eine ganze Menge Spaß gemacht.

Die Bilder befinden sich jetzt in der Fotogalerie.
(aktualisiert 14.09.2015)

Pfeil rechts Gentux   15 08 2015 08:33:50 · Drucken
leer
Volle Action in den Winterferien

Langeweile konnte es in den Winterferien hier gar nicht geben: Die Regionale Schule und das Jugendzentrum in Burg Stargard hatten gemeinsam eine Menge toller Angebote parat.
So gab es z.B. einen Lecker-Schmecker-Kochkurs, Ausflüge zum Bowling und Eislaufen, Spiele-Nachmittage, ein Tischtennisturnier uvm. Etwa 40 Kinder und Jugendliche aus Burg Stargard und dem Umland nutzten diese Angebote und hatten ganz offensichtlich eine Menge Spaß daran.
Beim zweitägigen Kochkurs stellten die Kinder jeweils ein komplettes 3-Gänge-Menü zusammen, kauften die Lebensmittel dafür ein und bereiteten diese selbst zu. Schnitzel braten, Pommes Frites selber machen, Nudeln mit Tomaten-Schafskäsesoße und Schokopudding kochen oder Möhrensalat schnippeln wurden so zu einem echten Erlebnis. Höhepunkt war natürlich jeweils das gemeinsame Essen und Genießen in gemütlicher Runde.

Frau Lukasczyk, Schulsozialarbeiterin der RS, organisierte einen Bowling-Nachmittag in Neubrandenburg und einen Tagesausflug zur Eishalle Rostock. Vor allem für Kinder der 5. und 6. Klassen waren das die absoluten Highlights während der Ferien.

           

Im Jugendzentrum gab es ein Tischtennisturnier, bei dem wirklich alle Altersklassen von 10 bis 26 Jahren vertreten waren. Die "Großen" mussten sich dabei ganz schön ins Zeug legen gegen einen 10-jährigen. Dieser spielte fast wie ein Profi und beeindruckte alle mit seinem Können.

                              

Worüber ich mich als Leiterin des Jugendzentrums besonders freute, war das Playstation-FIFA-Fußballturnier. Hier zeigte sich nämlich nicht nur eine große Begeisterungsfähigkeit, denn die Jugendlichen haben dies als eigene Idee miteingebracht und in eigener Regie organisiert. Super, Jungs!

Kaja Thomas
Pfeil rechts Gentux   25 02 2015 17:51:12 · Drucken
leer